Newsarchiv

Philipp Strohmaier, neuer Weltwärts-Freiwilliger bei GEZUBUSO Projects, und Rudolf Köhne-Volland haben Gärten von "Eat Homegrown" besucht - und waren beeindruckt.

Seit heute leistet Philipp seinen Freiwilligendienst für 12 Monate bei GEZUBUSO

Seit dem 14. August 2019 ist Philipp Strohmaier als neuer Weltwärts-Freiwilliger für 12 Monate bei GEZUBUSO Projects. Philipp wird mit den Gezubuso-Kindern arbeiten, aktiv das Gartenbauprojekt unterstützen, im Büro mithelfen und sich entsprechend seiner Stärken einbringen.

Dreimal im Jahr besucht Rudolf Köhne-Volland Gezubuso Projects, jetzt wieder vom 13.-17. August 2019.

Recyclingnotstand macht erfinderisch: Joshua hat ein Gewächshaus angelegt.

Nach zweijähriger Probe- und Entwicklungszeit wollen wir unser nachhaltiges Gartenprojekt "Eat Homegrown" deutlich ausweiten - und dafür suchen wir Sponsoren. Auch Sie können helfen.

Ein neuer Flyer zur Arbeit von GEZUBUSO Projects ist da ....